Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bauherrenkatalog 2014

59_ VERBUNDSTEINE Verbundsteine eignen sich immer dort, wo Flächen langfristig be- sonders hohen Belastungen durch Fahrzeuge standhalten sollen. Das intensive Manövrieren mit Fahrzeugen verursacht hohe Schub- kräfte, welche normale Pflasterbeläge unschön verschieben können, wie man auf dem Negativ-Beispiel unten sieht. Mit einem Verbundsteinbelag dagegen erzielt man eine Verbund- wirkung zwischen den einzelnen Steinen und kann so ein Verschie- ben der Steine erfolgreich verhindern. Verbundsteine aus Beton zeichnen sich durch ihre Formgebung bzw. durch spezielle Nocken aus, die eine dauerhafte Distanzfunktion zwischen den Steinen und eine gleichzeitige Verzahnung des Belags bewirken. Dank dieser Funktion und den dauerhaften Fugen fangen sie die Schubkräfte auf und die Steine bleiben zuverlässig an Ort und Stelle. Verbundsteine sind die Spezialisten für funktionale und dauerhaft schöne Beläge bei besonders intensiv genutzten Zufahrten und Parkplätzen. Verbundsteine: Produkte mit diesem Zeichen bieten Ihnen die Funktionalität eines Verbundsteins. Negativ-Beispiel:

Seitenübersicht